Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

22.01.2019 – 15:43

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung für den Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Gailingen

Gegen Telefonmast geprallt

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist am Montagnachmittag gegen 15.15 Uhr, ein auf der K6152 in Richtung Dörflingen fahrender 82-jähriger Lenker eines Citroen zwischen der Rheinburg und der Staatsgrenze nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Telefonmast geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, sein nicht mehr fahrbereites Fahrzeug wurde abgeschleppt. Da der Telefonmast durch den Aufprall beschädigt wurde und die Telefonleitung gerissen ist, mussten Techniker zur Beseitigung der Schäden angefordert werden.

Schmidt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung