Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

02.12.2018 – 10:42

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Pressemeldungen Landkreis Konstanz

Konstanz (ots)

Konstanz - Weihnachtsbaum auf Abwegen

Eine Polizeistreife des Polizeireviers Konstanz traf am Sonntag, 02.12.2018, gegen 01:30 Uhr auf der Reichenaustrasse auf zwei 18 und 19 Jahre alten Männer, welche einen Weihnachtsbaum mit sich führten. Da aufgrund der Uhrzeit nicht mehr von einem regulären Kauf ausgegangen werden durfte, wurden sie einer Kontrolle unterzogen. Hierbei räumten sie ein, den Baum von einem Verkaufsgelände an der Reichenaustraße entwendet zu haben. Reumütig trugen sie den Baum in Begleitung der Polizei zurück. Da es sich trotz der Beeinflussung durch die ein oder andere Tasse Glühwein um eine Straftat handelt, erwartet nun beide eine Anzeige wegen Diebstahls.

Konstanz - Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Sonntagmorgen, 02.12.2018 gegen 05:50 Uhr, machte ein 40-Jähriger durch seine Fahrweise eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Konstanz in der Byk-Gulden-Straße auf sich aufmerksam. Er fuhr in Schlangenlinien, äußerst langsam und nahm auch zunächst die deutlichen Anhaltesignale des Streifenwagens nicht wahr. Nachdem der PKW anhielt und der Fahrer kontrolliert werden konnte stand auch die Ursache fest: ein Alkomattest erbrachte einen Wert von 1,9 Promille. Nach der Entnahme einer Blutprobe wurde gegen ihn Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet. Der Führerschein wurde einbehalten.

Stockach - Trunkenheit im Straßenverkehr

Im Zuge einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 02.12.2018, gegen 00:12 Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg von Orsingen-Nenzingen nach Windegg, stellten Polizeibeamte des Polizeireviers Stockach bei einem 32-jährigen PKW-Lenker Atemalkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Alkomattest erbrachte einen Wert von 1,06 Promille. Dem 23-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
PHK Thorsten Kölling
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz