Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

28.11.2018 – 14:11

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Sigmaringen

POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Sigmaringen
  • Bild-Infos
  • Download

Konstanz (ots)

   -- 

Ostrach

Marihuana in Wohnung gefunden

Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermitteln derzeit Beamte der beim Polizeirevier Bad Saulgau angesiedelten Rauschgiftermittlungsgruppe gegen einen 60-jährigen Mann aus Ostrach. Bei einer Wohnungsdurchsuchung am vergangenen Freitag konnten vier Cannabis-Aufzuchtanlagen mit insgesamt 38 Marihuana-Pflanzen, rund 100 Gramm Marihuana sowie bereits getrocknetes Pflanzenmaterial aufgefunden und sichergestellt werden.

Deggelmann, Tel. 07531 995 1014

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz