Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz

27.10.2018 – 11:29

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Pressemeldungen aus dem Landkreis Konstanz

Landkreis Konstanz (ots)

Konstanz

Körperverletzung

Zu einem Streit mehrerer mutmaßlich jugendlicher Personen kam es am Freitag gegen 19.20 Uhr im Bereich des Parkplatzes der Schänzlehalle. Im Verlauf dieses Streites wurde einem 16-jährigen Passanten von einer Person aus der Gruppe heraus mit einem Gürtel gegen den Kopf geschlagen, worauf dieser zu Boden ging. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Konstanz unter Tel. 07531 995-2222 in Verbindung zu setzen.

Reichenau

Zeugensuche nach Verkehrsunfall

Zu einem Auffahrunfall zwischen einem Opel Insignia und einem Skoda Octavia kam es am Freitag gegen 13.00 Uhr auf der B33 zwischen Reichenau-Waldsiedlung und der Kindlebildkreuzung. Da die beiden Beteiligten widersprüchliche Angaben zum Unfallhergang machten, werden Zeugen gebeten, sich mit dem Polizeirevier Konstanz unter Tel. 07531 995-2222 in Verbindung zu setzten.

Volkertshausen

Körperverletzung

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es am Samstag gegen 00:30 Uhr im Umfeld einer Halloween-Party beim Jugendtreff Volkertshausen. Hierbei erlitt ein 35-Jähriger vermutlich durch einen Schlag mit einer Glasflasche eine Kopfplatzwunde, welche in einer Klinik behandelt werden musste, als er zwischen die Fronten zweier streitender Gruppen geriet. Zudem wurde er von drei unbekannten männlichen Personen mittels Schlägen und Tritten angegangen. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen unter Tel. 07731 8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:
POK Hengstler
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531-995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz