Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Zeugenaufruf nach Raub

Singen (ots) - Wegen Raubes ermitteln Beamte des Kriminalkommissariats Konstanz gegen einen unbekannten Täter, der am Dienstag kurz vor 21.00 Uhr im Stadtgarten an der Brücke zum Hohgarten die Handtasche samt Inhalt einer 43-Jährigen raubte. Trotz der Hilfe zweier unbekannter Zeugen gelang dem mutmaßlichen Räuber unerkannt die Flucht. Die Kriminalpolizei sucht nun dringend die beiden Männer, sowie weitere Zeugen, die Hinweise zum Täter oder zum Verbleib des Raubgutes, einer Damenhandtasche der Marke Gabor sowie einem weißen Mobiltelefon der Marke Samsung, Typ J5, geben können, und bittet diese sich beim Kriminaldauerdienst in Singen, Tel. 07731/888-0, oder Kriminalkommissariat Konstanz, Tel. 07531/995-0, zu melden.

Straub

Tel. 07531/995-1015

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: