Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

09.04.2018 – 18:20

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots)

Bodnegg

Schwelbrand im Heizungskeller

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte am Sonntagnachmittag, gegen 14.15 Uhr, ein Schwelbrand im Heizungsraum eines Gebäudes in der Mörikestraße vor dem Übergreifen auf das Treppenhaus gelöscht werden. Möglicherweise durch einen Funkenflug beim Befeuern der Holzheizung entzündete sich die mit Styropor gedämmte Decke des Heizungsraums. Der Schwelbrand konnte sich bereits zu einem Vorraum ausbreiten und dort die Isolierung eines Wasserspeichers in Brand setzten. Der Hausbesitzer musste wegen eingeatmeter Rauchgase vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch unklar.

Isny

Fahrzeug macht sich selbstständig

Weil er gegen Wegrollen nicht ausreichend gesichert war, hat sich am Sonntagabend, gegen 18.30 Uhr, ein in der Riedstraße geparkter Seat selbstständig gemacht, rollte rückwärts und prallte schließlich gegen einen geparkten VW Passat. An den beiden Fahrzeugen entstand dabei ein Gesamtschaden von rund 5500 Euro.

Kißlegg

Gegen Verkehrszeichen geprallt

Weil er die Auffahrt auf die A96 zu spät bemerkt hat, versuchte der Lenker eines von der K8025 kommenden Smart am Samstag, gegen 11.15 Uhr durch ein kurzfristiges Lenkmanöver noch auf die A96 aufzufahren und kam dabei mit seinem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend überfuhr er eine Verkehrsinsel und prallte gegen eine Warnbake. An seinem Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von rund 7000 Euro, während der Schaden an den Verkehrseinrichtungen auf rund 350euro geschätzt wird.

Schmidt

Leutkirch

Vandalismus auf Pausenhof

Mehrere unbekannte Täter verwüsteten in der Nacht von Samstag auf Sonntag den Pausenhof der Geschwister-Scholl-Schule. Sie beschädigten eine Sitzbank und stießen mehrere Aschenbecher und Parkbänke um. Der entstanden Sachschaden lässt sich derzeit nicht genau beziffern. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum etwas Auffälliges bemerkt haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, dies dem Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0) zu melden.

Mayer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Konstanz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz