Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

30.06.2020 – 15:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Berghausen - 5-jähriger Junge von Pkw angefahren

Karlsruhe (ots)

Glück im Unglück hatte ein 5 Jahre alter Junge, als er am Dienstagmorgen in der Berghausener Brückstraße von einem Pkw erfasst wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug.

Nach bisherigem Kenntnisstand fuhr die 23-Jahre alte Unfallverursacherin, gegen 08:45 Uhr, auf der Brückstraße und hielt an einem dortigen Verkehrszeichen um im Anschluss in die Jöhlinger Straße abzubiegen. Hierbei übersieht die Frau den 5-jährigen Jungen der mit seiner Mutter in diesem Moment aus der Jöhlinger Straße kam und dort den Fahrradweg gemeinsam überqueren wollte. Die 23-Jährige fuhr mit ihrem BMW los und kollidierte mit dem Jungen. Dabei verletzte er sich leicht am Knie. Eine ärztliche Versorgung vor Ort war nicht nötig.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe