Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

30.01.2020 – 10:16

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Rheinstetten - Diebe erbeuten Schmuck und Bargeld

Karlsruhe (ots)

Unbekannte sind in der Zeit von Dienstag 17:00 Uhr und Mittwoch 12:00 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Mörscher Friedenstraße gewaltsam eingedrungen. Dabei erbeuteten sie Schmuck in bislang unbekannter Höhe sowie Bargeld von mehreren tausend Euro.

Die Eindringlinge verschafften sich über die Terrassentür Zutritt in dem sie mit einem unbekannten Gegenstand die Glasscheibe beschädigten. Durch die entstandene Öffnung konnten sie die Tür öffnen und gelangten so in das Innere des Wohnhauses. Dort durchsuchten sie in sämtlichen Wohnräumen Schränke und Kommoden und verteilten die aufgefundenen Gegenstände auf dem Boden. Mit ihrer Beute konnten die Täter bislang unerkannt flüchten.

Der Polizeiposten Rheinstetten ist nun auf der Suche nach Zeugen die im besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07242 93480 zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe