Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

21.11.2019 – 13:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Weingarten - Verkehrsunsicheren Pferdetransporter ohne Fahrerlaubnis geführt

Karlsruhe (ots)

Am frühen Mittwochmorgen haben Beamte der Verkehrspolizei Karlsruhe auf der Autobahn 5 Höhe Weingarten einen verkehrsunsicheren Pferdetransporter einer Kontrolle unterzogen. Neben den Mängeln an dem Fahrzeug wurde zudem festgestellt, dass der LKW-Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Gegen 08:30 Uhr stellten die Beamten den Gliederzug mit einer zulässigen Gesamtmasse von 40 Tonnen auf der A 5 fest und unterzogen ihn einer Kontrolle. Im Rahmen dieser wurde festgestellt, dass die Bremsen weit unter die Verschleißgrenze abgefahren und Risse in tragenden Teilen der Karosserie vorhanden waren. Der 31-jährige, französische Fahrer konnte zudem nicht die erforderliche Fahrerlaubnis für das Führen des Fahrzeuges vorlegen. Durch das verständigte Landratsamt Karlsruhe wurde die Stilllegung des LKW verfügt. Glücklicherweise wurden die 14 auf dem LKW verladenen Pferde nicht verletzt. Sie kamen in einem nahegelegenen Stall wohlbehalten unter. Gegen den Fahrer wird nun strafrechtlich ermittelt.

Markus Beckert, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 - 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell