PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

30.07.2019 – 09:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bruchsal - Rollerfahrer wird übersehen

Karlsruhe (ots)

Glück im Unglück hatte ein 51-jähriger Rollerfahrer, als er am Montagnachmittag in Bruchsal von einem 37-jährigen Ford-Fahrer übersehen wurde und dabei nur leichte Verletzungen davontrug.

Der 37-jährige Unfallverursacher fuhr kurz nach 12.00 Uhr die Kammerfortstraße in Richtung Landesfeuerwehrschule. Im Kreuzungsbereich Kammerfortstraße / Im Wendelrot übersieht er den von rechts kommenden Kleinkraftradfahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß stürzte der 51-Jährige zu Boden und verletzte sich dabei leicht. Durch den Rettungsdienst wurde der Mann zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden von ca. 4.000 Euro.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe