Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

22.07.2019 – 13:03

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (Enzkreis) Straubenhardt - E-Bike-Fahrer nach Verkehrsunfall nachträglich verstorben

Straubenhardt (ots)

Wie bereits in der Meldung vom 16.07.2019 veröffentlicht, kam es an diesem Tag zu einem Verkehrsunfall auf der Gartenstraße bei Straubenhardt:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4324903

Die Ermittlungen ergaben, dass der 82-jährige E-Bike-Fahrer vom Radweg aus die Straße überqueren wollte, um auf der gegenüberliegenden Jägerstraße weiterzufahren. Hierbei übersah er einen Ackerschlepper, welcher in gleicher Fahrtrichtung unterwegs war. Der E-Bike-Fahrer stieß seitlich gegen das rechte Vorderrad des Ackerschleppers. Er wurde auf die Fahrbahn geschleudert und hierbei lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Ackerschleppers reagierte schnell und wich nach links aus, so dass er ein Überrollen des E-Bike-Fahrers verhindern konnte. Der 82-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort unterlag er am Freitagnachmittag seinen Verletzungen.

Christina Krenz, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe