Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

11.03.2019 – 14:58

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Baucontainer aufgebrochen und Werkzeuge gestohlen

Karlsruhe (ots)

An der Großbaustelle der Hauptfeuerwache in der Zimmerstraße sowie an einer Baustelle der Finterstraße in der Karlsruher Südstadt sind am Wochenende beziehungsweise in der Nacht zum Montag Werkzeugcontainer aufgebrochen und Werkzeug- Maschinen entwendet worden. Darüber hinaus stiegen möglicherweise dieselben Täter auch in einen Bauwagen am Tivoliplatz ein.

Vorwiegend kamen diverse hochwertige Elektrowerkzeuge sowie ein Schweißgerät abhanden. Die genaue Schadenshöhe steht indessen noch nicht fest.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Karlsruhe-Südweststadt unter 0721/666-3411 zu melden.

Ralf Minet, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung