PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

31.01.2019 – 10:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Grötzingen - Zwei Männer berauben Frau auf dem Nachhauseweg

Karlsruhe - Grötzingen (ots)

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Mittwochabend eine Frau auf ihrem Nachhauseweg beraubt. Die 62-Jährige kam gegen 19.30 Uhr vom Einkaufen und ging zunächst die Oberaustraße entlang. Sie überquerte eine kleine Brücke in Richtung Berghausener Straße und ging dann auf der linken Seite der Pfinz. Kurz nach dem Überqueren der Brücke, wurde die 62-Jährige von zwei Personen überholt. Eine dieser Personen hielt die Frau so fest, dass sie zum Stehenbleiben gezwungen wurde. Unter Vorhalt eines Messers forderten die Täter Bargeld sowie das Handy der Frau. Nachdem die 62-Jährige einen geringen Bargeldbetrag aushändigte und angab, dass sie nur ein älteres Handy besitze, durchsuchten die Täter die Geldbörse der Frau. Da sie hier kein weiteres Bargeld fanden, liefen die Täter in Richtung Berghausen davon. Die 62-Jährige schätzt den männlichen Täter mit dem Messer auf etwa 17 Jahre und auf eine Größe von 180 bis 185 cm. Er war mit einer schwarzen Sturmhaube und einem olivgrünen Parka bekleidet. Außerdem sprach er akzentfreies Deutsch. Zu dem anderen Täter konnte die Frau bislang keine Angaben machen. Nach der Tat bemerkte die Frau eine Gruppe Jugendliche, die den Vorfall vermutlich von der gegenüberliegenden Seite aus beobachtet hatte. Diese Personen sowie weitere Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721 666-5555 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Pressekontakt:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe