Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

27.12.2018 – 13:22

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (PF) Pforzheim - Blickkontakt provoziert handfesten Streit

Pforzheim (ots)

Blickkontakte waren wohl ausreichend dafür, dass es am Samstagabend in der Leopoldstraße in Pforzheim zu einem handfesten Streit kam, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Die beiden geschädigten Geschwister im Alter von 17 und 19 Jahren standen zusammen mit einem weiteren Familienangehörigen und einer Zeugin gegen 20 Uhr vor einem Drogeriegeschäft in der Pforzheimer Innenstadt. Nachdem es mit einem auf der anderen Straßenseite befindlichen jungen Mann zu wiederholtem Blickkontakt kam, fühlte sich dieser wohl provoziert. Er überquerte die Straße, schlug einem der Geschädigten mit der Faust ins Gesicht und verwickelte die Geschwister in ein Handgemenge. Währenddessen kamen noch augenscheinliche Bekannte des Angreifers hinzu und beteiligten sich an der Auseinandersetzung. Noch bevor die Polizei eintraf, gingen die Täter flüchtig. Die Polizei geht inzwischen konkreten Hinweisen nach dem Haupttäter nach.

Raphael Fiedler, Pressestelle
Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung