Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

14.09.2018 – 13:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Karlsruhe - Zwei Fahrzeuge aufgebrochen

Karlsruhe (ots)

In der Nacht von Donnerstag, 21.55 Uhr bis Freitag, 06.20 Uhr, brachen unbekannte Diebe zwei in der Knielinger Siemensstraße abgestellte Fahrzeuge auf. Durch Einschlagen je einer Fensterscheibe gelangten die Täter ins Fahrzeuginnere. Aus einem schwarzen BMW entwendeten sie etwas Bargeld und aus einem schwarzen Renault einen Geldbeutel mit diversen Karten und ebenfalls Bargeld sowie einen Schlüssel. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beziffert sich auf mehrere hundert Euro.

Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte beim Polizeirevier Karlsruhe-West unter der Telefonnummer 0721 6663611.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe