Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

14.09.2018 – 11:12

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA)Karlsruhe - Einbrecher erbeuten Bargeld

Karlsruhe (ots)

Bargeld von mehreren hundert Euro haben Einbrecher in der Nacht zum Freitag aus zwei Kassen in einer Firma in der Karlsruher Hansastraße erbeutet. Nach derzeitigem Kenntnisstand verschafften sich die Unbekannten zwischen 18.30 Uhr und 05.50 Uhr Zutritt auf das Firmengelände. Unter erheblicher Gewalteinwirkung öffneten sie die Eingangstür und gelanten so in die Büroräumen. Dort gingen die Langfinger zielstrebig zu einem Stahlschrank und entwendeten das Bargeld zweier Geldkassetten.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann oder Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen, wird gebeten sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-West unter 072/666-3611 in Verbindung zu setzen.

Marion Kaiser, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung