Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

12.08.2018 – 07:15

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: Unfall mit Straßenbahn - Zeugen gesucht

Karlsruhe (ots)

Sachschaden in Höhe von ca. 90.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 19.05 Uhr an der Kreuzung Rüppurer- /Schützenstraße ereignet hat. Ein 47-jähriger befuhr mit seinem Audi die Schützenstraße in westliche Richtung und kollidierte mit einem Stadtbahnzug der Linie 11, welcher auf der Rüppurer Straße in Richtung Hauptbahnhof unterwegs war. Die Insassen der Bahn wurden nicht verletzt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier KA-Südweststadt Tel. 666-3411 in Verbindung zu setzen.

Rainer Hesse, Führungs- und Lagezentrum

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung