PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Karlsruhe mehr verpassen.

18.06.2018 – 12:24

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Ettlingen - Überfall auf Tankstelle

Ettlingen (ots)

Mehrere hundert Euro hat ein bewaffneter Räuber am Sonntagabend bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Ettlingen erbeutet. Der Täter betrat gegen 22.45 Uhr den Verkaufsraum der an der Karlsruher Straße gelegenen Station und brüllte die beiden Bediensteten mit tiefer Stimme und in akzentfreiem Deutsch an, wobei er das Geld aus den Kassen forderte. Hierbei konnte eine Kassiererin auch eine schwarze Schusswaffe erkennen. Nachdem der Unbekannte das Bargeld aus den Kassen in einer Plastiktüte hat verstauen lassen, verließ er fluchtartig den Verkaufsraum und rannte in Richtung Ettlingen. Die von der Polizei ausgelöste Sofortfahndung führte bislang nicht zum gewünschten Erfolg.

Der entkommene Räuber wird als etwa 21 bis 25 Jahre alt, 175-177 cm groß und mit dunklerem Teint beschrieben. Er hatte dunkle Augenbrauen und gerötete Augen. Bekleidet war der maskierte Täter mit einer schwarzen Sporthose mit weißen Streifen an der Seite, einer blauen Regenjacke mit Kapuze und einer dunklen Basecap.

Hinweise auf den Täter oder sonst sachdienliche Angaben erbittet die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0721) 939-5555.

Anna-Katrin Morlock, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe