Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe

24.05.2018 – 11:37

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Bruchsal- Bei Auseinandersetzung schwer verletzt

Bruchsal (ots)

Am Mittwochnachmittag ist es in der Unterkunft für Asylbewerber, Campus 20, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Bewohnern gekommen. Der seit einiger Zeit schwelende Streit zwischen den beiden endete damit, dass der 29-Jährige seinem 20-jährigen Kontrahenten einen Topf auf den Kopf schlug und ihn dabei schwer verletzte. Der 20-Jährige musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Aber auch der 29-jährige erlitt durch die Schlägerei Verletzungen, die ambulant behandelt werden mussten.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Karlsruhe