Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

18.05.2018 – 14:20

Polizeipräsidium Karlsruhe

POL-KA: (KA) Weingarten- In Apotheke eingebrochen

Weingarten (ots)

In der Nacht zum Freitag, vermutlich am Freitag gegen 1.45 Uhr, sind bislang Unbekannte über die Glasschiebetür in eine Apotheke in der Kanalstraße eingedrungen. Zuvor zerstörten sie die Bewegungsmelder. Da sie am Tresor scheiterten, entkamen sie lediglich mit einigen Euro Münzgeld aber hochwertigen Kosmetikartikeln. Die Höhe des Diebstahlsschadens ist noch nicht bekannt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Zeugenhinweise werden an den Polizeiposten Weingarten, Telefon 07244 2347, erbeten.

Sabine Doll, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Karlsruhe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung