Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Heilbronn

30.09.2019 – 07:03

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2019

Heilbronn (ots)

Heilbronn/Weinsberg: 50 Jahre Autobahnpolizei, "Tag der offenen Tür" bei der Verkehrspolizeidirektion Weinsberg

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Autobahnpolizei in Weinsberg wird die Bevölkerung am Donnerstag, 3. Oktober 2019, von 11.00 bis 17.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit einem großen Programm eingeladen. Angeboten werden eine große Schau mit modernen und historischen Polizeifahrzeugen, eine Technikschau, Führungen durch die Räumlichkeiten und Einblicke in den Polizeialltag bei der Verkehrspolizei sowie eine spannende und actionreiche Vorführung der Polizeihundeführerstaffel. Bei einer Show von Einsatzkräften der Bereitschaftspolizeidirektion Bruchsal geht es rund, denn die Polizistinnen und Polizisten zeigen Techniken aus dem Abwehr- und Zugriffstraining. Am Nachmittag wird mehrmals ein Polizeihubschrauber landen und starten. Zwischendurch ist eine Besichtigung möglich. Kinder erwartet ein Kettcarparcours, Vorführungen des kleinen Zebras zum Thema Verkehrserziehung, Kinderuniformen, Fotos auf einem Polizeimotorrad und Buttons mit Polizeimotiven. Staunen ist angesagt bei einem Zauberer, der mit schnellen Händen zeigt, was Kartentrickser können. Hatten Sie schon einmal einen falschen Geldschein in der Hand? Am Info-Stand der Bundesbank ist das möglich, denn ein Experte informiert über Falschgeld. Bei einem Quiz gibt es tolle Gewinne. Sie sind jung und interessieren sich für den Polizeiberuf? Die gibt´s am Info-Stand der Einstellungsberater. Natürlich ist für die Verpflegung bestens gesorgt. Neben Steak, Pommes und Currywurst wird auch Kaffee und Kuchen von einem professionellen Heilbronner Caterer angeboten. Polizeipräsident Hans Becker wird das Event um 11.30 Uhr offiziell eröffnen. Bei schlechtem Wetter finden die Schauen in der großen Halle der Verkehrspolizei statt. Die erste Vorführung des Zebras beginnt bereits um 11 Uhr. Das Polizeipräsidium Heilbronn freut sich über zahlreiche Besucher. (Nähere Infos auch auf der Homepage des Polizeipräsidiums Heilbronn)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn