Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Heilbronn mehr verpassen.

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.03.2019 mit Berichten aus dem Hohenlohekreis

Heilbronn (ots)

Schöntal: Bei Unfall leicht verletzt

Glück im Unglück hatte die 50-jährige Fahrerin eines Fords bei einem Unfall am Mittwochmittag, gegen 12 Uhr, im Bereich Schöntal. Die Dame befuhr mit ihrem Pkw die Kreisstraße von Erlenbach in Richtung Marlach. Auf Höhe der Einmündung Heßlingshöfer Weg kam sie mit ihrem Ford von der Fahrbahn ab. Der Wagen rollte eine Böschung hinunter und kam schließlich in einem Acker zu Stillstand. Als Unfallursache wird derzeit Unachtsamkeit angenommen. Am Ford entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von circa 12.000 Euro. Weitaus geringer dürfte der entstandene Flurschaden sein. Der wird laut Polizei auf 50 Euro geschätzt. Mit leichten Verletzungen wurde die 50-Jährige in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 17
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 21.05.2022 – 05:00

    WAZ: NRW-Kommunalministerin fordert Überprüfung der Armutszuwanderung

    Essen (ots) - NRW-Kommunalministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat sich besorgt über die Armutszuwanderung aus Südosteuropa nach NRW geäußert. "Die Europäische Union muss nach acht Jahren Arbeitnehmer-Freizügigkeit mit Rumänien und Bulgarien dringend überprüfen, was gut und was schlecht gelaufen ist", sagte sie der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung ...

  • 21.05.2022 – 05:00

    WAZ: Dortmunder Rathauschef: "Altschuldenhilfe für Städte reicht nicht"

    Essen (ots) - Dortmunds Oberbürgermeister Thomas Westphal (SPD) fordert von einer neuen NRW-Landesregierung für die Kommunen eine "solide personelle und finanzielle Ausstattung für Klimaschutz, Digitalisierung, Verkehr, Wohnen, Schulen und Kitas", um die anstehenden Veränderungen bewältigen zu können. "In den letzten 15 Jahren haben Bund, Länder und Gemeinden ...

  • 21.05.2022 – 03:15

    NFT-Wohltätigkeitsauktion: Free Ukraine-Veranstaltung im Rahmen des Weltwirtschaftsforums

    Davos, Schweiz (ots/PRNewswire) - Die Stiftung nutzt Kunst, um den Frieden zu fördern und das Erbe des kriegszerrütteten Landes zu bewahren Die Free Ukraine Foundation veranstaltet am 25. Mai in Davos, Schweiz, eine besondere Wohltätigkeitsveranstaltung, bei der eine Reihe von Kunstwerken ukrainischer Künstler versteigert wird, um Spenden zu sammeln und die ...

Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Storys aus Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Heilbronn