Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

18.01.2019 – 14:58

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.01.2019 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots)

Tauberbischofsheim:

Suche nach 13-jähriger Vermissten aus Tauberbischofsheim

Aufgrund des Hochwassers der Tauber war die Suche nach der 13-jährigen Vermissten aus Tauberbischofsheim in den letzten Tagen nur eingeschränkt möglich. Nachdem die Pegelstände der Tauber die letzten Tagen gesunken sind und die Tauber wieder in ihrem Flußbett fließt, wurden am Mittwoch und Donnerstag die Tauber und deren Uferbereiche mit einem Hubschrauber der Polizei abgeflogen und abgesucht. Am Freitag suchten die Einsatzkräfte mit Spürhunden der Polizei die Uferbereiche der Tauber ab. Das Mädchen konnte bis jetzt nicht aufgefunden werden. Nach aktuellem Stand wird am Samstag zusammen mit Wasserrettungshunden der DRLG - Wertheim weitergesucht. Auch mehrere Taucher der Wasserschutzpolizei werden die Suche in der Tauber wieder unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104 1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell