PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

01.08.2021 – 10:12

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: St. Märgen
Thurner, B 500 (Breisgau-Hochschwarzwald) // Bettlerbande unterwegs
ZEUGENAUFRUF

Freiburg (ots)

Am 31.07.2021 gegen 17:30 Uhr meldete ein Verkehrsteilnehmer, dass er durch zwei osteuropäische Personen mit gebrochenem Deutsch mittels Handzeichen zum Anhalten bewegt wurde. Er befuhr hierbei die L128 vom Thurner kommend in Fahrtrichtung St. Märgen.

Die Männer gaben mit einer Landkarte in der Hand an, noch ein weites Stück in ein Krankenhaus fahren zu müssen. Sie benötigten Bargeld um ihr Fahrzeug zu betanken. Hierbei handelte es sich jedoch um eine bekannte Betrugsmasche.

Der findige Zeuge ließ sich nicht auf ein Gespräch ein und meldete den Vorfall der Polizei. Bei einer eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Personen angetroffen und festgenommen werden. Beide Personen waren bereits mit ähnlichen Fällen vorbelastet.

Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die Personen wieder entlassen.

Weitere Zeugen oder Geschädigte, welche Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Titisee-Neustadt unter Tel. 07651-93360 zu melden.

EW/RTN

PP FR, FLZ / MP

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Storys aus Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg