Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.04.2019 – 15:13

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Folgemeldung zu "Albbruck: Weitere Sachbeschädigungen in Albbruck" - weitere Fälle

Freiburg (ots)

Weitere Fälle von Sachbeschädigungen in Albbruck wurden bekannt. So wurden mindestens zwei weitere geparkte Autos beschädigt. Diese standen auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Albtalstraße. Aus einem Weg zu einer benachbarten Seniorenresidenz wurden die Waschbetonplatten herausgerissen und auf den darunter liegenden Parkplatz des Einkaufsmarktes geschmissen. In diesem Fall lässt sich die Tatzeit in der Nacht zum Sonntag auf ca. 01:30 Uhr eingrenzen. Mindestens zwei Täter, einer davon hatte einen Rucksack dabei, begingen die Tat. Möglicherweise sind diese und weitere Personen im Bereich der Schulstraße vor oder nach der Tat aufgefallen.

Bisherige Meldung:

Wieder haben Unbekannte geparkte Fahrzeuge in Albbruck beschädigt. In der Nacht zum Sonntag wurden zwei Autos demoliert, die in der Alten Landstraße abgestellt waren. An dem Renault und dem Opel wurden die Außenspiegel beschädigt. Am Renault wurde zudem eine Scheibe eingeschlagen. Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 800 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-531) entgegen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung