Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

01.03.2019 – 10:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden: Schmutzige Dunschdig in Rheinfelden und Schwörstadt - Zeugensuche nach Körperverletzung in Eichsel

Freiburg (ots)

Die Veranstaltungen in Schwörstadt verliefen nach derzeitigem Stand ohne besondere polizeiliche Vorfälle. In Herten kam es zwischen 00.30 und 02.30 Uhr zu einem Autoaufbruch. Hierbei wurde die Seitenscheibe eines Nissan eingeschlagen. Es wurde eine Spraydose entwendet. Ebenfalls in Herten wurden gegen 03.45 Uhr Polizeibeamte bei einer Personenkontrolle durch einen 19jährigen, alkoholisierten Mann beleidigt. Er wurde vorläufig festgenommen und wird angezeigt. Bei einer Personenkontrolle gegen 03.50 Uhr wurde ein 25jähriger Mann festgenommen, da gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft wegen einer nicht bezahlten Geldstrafe bestand. Gegen 0.30 Uhr kam es in Eichsel zu einer Körperverletzung, zu der noch Zeugen gesucht werden. Hierbei soll ein bislang unbekannter Mann zwei Männern im Bereich der Toilettenanlagen im Gemeindezentrum ins Gesicht geschlagen haben. Ein 17 Jähriger wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Das Polizeirevier Rheinfelden, Tel. 07623/7404-0, sucht Zeugen des Vorfalles. Vor der Halle in Eichsel soll es dann gegen 02.30 Uhr zu einer weiteren Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern gekommen sein. Diese waren erheblich alkoholisiert. Ein 22 Jähriger wurde leicht verletzt und musste durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. In Grenzach-Wyhlen verliefen die Veranstaltungen nach derzeitigen Erkenntnissen ruhig. Der Polizeiposten nahm eine Anzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung auf. Ein Mann soll gegen 01.15 Uhr in der Hochrheinhalle durch einen anderen gegen den Hals geschlagen worden sein. Er wurde durch den Sicherheitsdienst aus der Halle verwiesen und der Polizei übergeben.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell