Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

01.02.2019 – 15:32

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Verkehrsunfall auf der B317 - Maulburg Mitte - Fahrerin leicht verletzt

Freiburg (ots)

Gegen 14.40 Uhr ereignete sich auf der B317 bei der Einfahrt Maulburg-Mitte ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde eine Autofahrerin leicht verletzt. Sie befuhr mit ihrem Nissan die Bundesstraße in Richtung Schopfheim. Hierbei wurde sie nach bisheriger Erkenntnis durch einen einfahrenden Suzuki-Fahrer, welcher nach links in Richtung Lörrach fahren wollte übersehen. Die Fahrerin wurde mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Weitere Personen in den Fahrzeugen wurden glücklicherweise nicht verletzt. An den Autos entstand Totalschaden in Höhe von jeweils rund 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung