Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

11.01.2019 – 12:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Breisach - 2 x Unfallflucht

Freiburg (ots)

Breisach - Am Donnerstag 10.01.2019 zwischen 15:40 Uhr und 16:15 Uhr wurde ein am Neutorplatz zwischen Tankstelle und Sparkasse ordnungsgemäß geparkter weißer Mercedes der E-Klasse angefahren und beschädigt. Der Unfallverursacher fuhr davon ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca.1500EUR zu kümmern. Ein weiterer Verkehrsunfall bei dem sich der Unfallverursacher unerlaubt von der Unfallstelle entfernte ereignete sich auf der Landesstraße 104 von Breisach in Fahrtrichtung Burkheim. Ein Pkw war unmittelbar vor der Einmündung nach Vogtsburg-Niederrotweil nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte den angrenzenden Maschendrahtzaun beschädigt. Der Sachschaden am Zaun wird auf 500EUR geschätzt. Der Unfallzeitpunkt lag zwischen Mittwoch 09.01. 18:30 Uhr und Donnerstag 10.01. 06:30 Uhr. Anhand vorgefundener Splitter konnte ermittelt werden dass es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen roten Ford Fiesta handeln muss. Die Ermittlungen hierzu laufen, Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Breisach zu melden, Tel.:07667/91170

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg