Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

30.10.2018 – 14:15

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hausen im Wiesental: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Von Montag, 20.30 Uhr, bis Dienstag, 0.30 Uhr, streifte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen Ford Fiesta in der Bahnhofstraße in Hausen. Der Ford war ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Bei der Rückkehr zu ihrem Auto stellte die Eigentümerin eine Beschädigung an der linken Fahrzeugseite fest. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro.

Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622/66698-0, bittet zum Zeugenhinweise.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg