Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.10.2018 – 12:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald: Diverse Einbrüche im Bereich Freiburg und Schallstadt

Freiburg (ots)

Sowohl in Freiburg-Herdern, Im Gaertl, als auch in Gundelfingen in der Steinackerstraße, kam es am gestrigen Mittwochabend zwischen 20:50 und 21:20 Uhr zu jeweils einem Einbruchsversuch, bei welchem die Täter beobachtet werden konnten und daraufhin die Flucht ergriffen.

In Gundelfingen wurden die beiden Täter als männlich, schwarz gekleidet, 175 cm groß, mit kurzen dunklen Haaren beschrieben, die sich auf eine nicht bekannte, ausländische Sprache unterhielten. Im Gärtle wurden die Täter als zwischen 20-40 Jahre, sportlich, dunkel gekleidet mit dunklen Jacken, beschrieben.

Im Bereich Norsingen und Schallstadt wurden zudem am 02.10.2018 zwischen 21:40 Uhr und 23:20 Uhr vier weitere Einbrüche gemeldet.

Die Fahndung an beiden Abenden mit mehreren Streifen sowie dem Polizeihubschrauber verlief jeweils negativ.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg