Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

15.08.2018 – 15:38

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eichstetten - Diebstahl auf Feld

Freiburg (ots)

Eichstetten - In der Zeit zwischen Freitag, 10. August 2018, 15 Uhr, und Mittwoch, 15. August 2018, 09:30 Uhr, wurden von einem Feld bei Eichstetten sieben Beregnungsköpfe, welche auf den Leitungsrohren montiert waren, ein 1-Meter-Rohrstück und ein Anschlussbogen, Durchmesser 50 mm, entwendet. Der Wert der Gegenstände beläuft sich auf zirka 500 Euro. Das Feld befindet sich zwischen der Umgehungsstraße Eichstetten (L 114) und der Dreisam, an einem stark frequentierten Radweg gegenüber der Herrenmühle. Der Polizeiposten Bötzingen bittet Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 07663 6053-0 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeirevier Breisach
Tel.: 07667 9117-111
E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung