Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden. Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus

Freiburg (ots) - Einen versuchten Einbruch wurde der Polizei am Mittwoch in der Vogteistraße gemeldet. Hier versuchten unbekannte Täter, die Terrassentüre aufzuhebeln. Der Tatzeitraum lag zwischen letzten Freitag, 08.06. und den gestrigen Mittwoch, 13.06.. Es blieb beim Einbruchsversuch, wobei die Gründe hierfür nicht abschließend geklärt sind. Entweder war das gewaltsame Öffnen der Tür doch zu aufwendig oder die Täter erkannten, dass die Terrassentüre mit einem Einbruchsmelder versehen war. Es entstand geringer Sachschaden.

md/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: