Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Tierischer Polizeieinsatz - Schlange im Supermarkt

Freiburg (ots) - Schopfheim: Tierischer Polizeieinsatz - Schlange im Supermarkt

Am Dienstagmorgen wurde die Polizei zu einem Einkaufsmarkt "Auf der Gänsmatt" gerufen, da sich im dortigen Aufenthaltsraum für Mitarbeiter eine Schlange befinden soll. Eine Streife begab sich vor Ort und fand tatsächlich eine etwa 30 Zentimeter große Schlange vor. Die unerschrockenen Beamten fingen das Tier ein und brachten es in einem Karton zum Tierarzt. Dieser stellte fest, dass es sich dabei um eine heimische, junge Kreuzotter handelte, welche bedenkenlos in die freie Natur entlassen werden konnte. Daher brachten sie die Ordnungshüter in das Naturschutzgebiet "Eichener See", wo sie artgerecht leben kann. Wie das Tier in den Markt gelangte, ist nicht bekannt.

Jk/ma

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: