Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

20.05.2018 – 11:36

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Landkreis Lörrach Weil am Rhein, Ortsteil Haltingen Personenschaden beim Versuch des Ausparkens

Freiburg (ots)

Am Samstag, 19.05.2018, gegen 14:45 Uhr verlor eine 54-Jährige Fahrzeugführerin die Kontrolle über ihren Pkw und durchbrach einen massiven Zaun bei einem Haltinger Gartencenter. Eine Mitarbeiterin des Gartencenters, welche sich hinter dem Zaun aufhielt, konnte sich noch im letzten Moment retten. Sie erlitt allerdings trotzdem leichte Verletzungen durch umherfliegende Ware. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch versorgt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verwechselte die Fahrzeugführerin bei dem mit Automatikgetriebe ausgestattetem Pkw den Vor- und Rückwärtsgang.

CV/mo

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung