Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

29.04.2018 – 08:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Fahren unter Drogeneinwirkung

Freiburg (ots)

LKR LÖ

   - Todtnau 

Am frühen Morgen des 29.04.2018, gegen 04.40 Uhr, wurde durch eine Streife des Polizeireviers Schopfheim ein 30-jähriger Audi-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Pkw-Führer unter Drogeneinfluss stand und er wurde zur Blutentnahme gebeten. Auf den Fahrer kommt nun ein entsprechendes Bußgeldverfahren zu, welches neben einer Geldbuße auch zu einem Fahrverbot führen könnte.

Stand: 08:30 Uhr

FLZ/as (rsch)

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg