PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

20.02.2017 – 11:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden-Karsau: Einbruch in Autowerkstatt in der Schönenbergerstraße - Wandtresor gestohlen

FreiburgFreiburg (ots)

Rheinfelden-Karsau: Einbruch in Autowerkstatt in der Schönenbergerstraße - Wandtresor gestohlen

Am Samstagabend, gegen 22.34 Uhr, gab es bei einer Autowerkstatt in der Schönenbergerstraße einen Einbruchsalarm. Sofort fuhr eine Streife zur Örtlichkeit, wo sie in der Schaufensterscheibe neben dem Haupteingang ein großes Loch feststellte. Zudem war die Rundumleuchte in Betrieb. Da nicht auszuschließen war, dass sich die Täter noch im Inneren befanden, wurde das Gebäude zusammen mit zwei weiteren Streifen umstellt und anschließend durchsucht. Die Täter befanden sich jedoch nicht mehr an der Örtlichkeit. Im Inneren wurde festgestellt, dass ein im Lagerbereich an der Wand befestigter Tresor gestohlen wurde. Nach Sachlage lösten die Täter den Tresor von der Wand und schleiften ihn durch den Lagerraum bis hin zum Schaufenster. Dort brachten sie ihn durch die zerstörte Scheibe aus dem Verkaufsraum hinaus und transportierten ihn ab. Ein Polizist fand in seiner Freizeit am Sonntagnachmittag im Bereich des Steinbruchs bei Kleinkems den aufgebrochenen Tresor. Dieser wurde sichergestellt und wird jetzt auf Spuren untersucht. Über das Diebesgut liegen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Rheinfelden entgegen (07623/74040).

jk/dt

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dieter Troppmann
Telefon: 07741 8316-203
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell