Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Teningen: Erfolgreicher Hubschraubereinsatz
Kenzingen: Einbruch in Gaststätte
Kenzingen: Totalschaden nach Kreisverkehr

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen) -

Teningen: Erfolgreicher Hubschraubereinsatz

Am Dienstagmorgen wurde der Polizei eine vermisste Person aus der Gemeinde Teningen gemeldet. Der gesundheitlich angeschlagene Mann war beim morgendlichen Besuch des Pflegedienstes nicht zuhause. Da der 52-Jährige bereits in zurückliegender Zeit durch ungeplante "Ausflüge" in hilflose Lage geraten war, musste auch hier durch den Einsatz von Polizei und anderen Rettungskräften eine Suchaktion eingeleitet werden. Gegen 14.20 Uhr konnte der Mann durch einen eingesetzten Polizeihubschrauber in einem Maisfeld liegend aufgefunden werden. Ohne Fremdeinwirkung hatte er sich augenscheinlich leichte Blessuren zugezogen und wurde vorsorglich in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Kenzingen: Einbruch in Gaststätte

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch drangen bislang Unbekannte in die Gaststätte "Altes Stadttor" in der Hauptstraße ein. Nach dem Aufhebeln der Eingangstüre, wurden im Schankraum die Geldspielautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld gestohlen. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, in Verbindung zu setzen.

Kenzingen: Totalschaden nach Kreisverkehr

Am Dienstagabend, um 23.45 Uhr, ereignete sich auf der Freiburger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrer eines BMW zunächst den Kreisel von Emmendingen kommend in Richtung Stadtmitte durchfuhr. Ausgangs des Kreisverkehrs verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern und landete letztlich auf dem gegenüberliegenden Gehweg an einem Verkehrsschild und einem angrenzenden Zaun. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von geschätzten 20.000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die beim Vorbeifahren von dem Unfallverursacher angehalten und angesprochen wurden. Mitteilungen bitte an das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0.

wr / td

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: