Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.07.2014 – 09:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Haslach: Zeugenaufruf nach Verdacht der Nötigung im Straßenverkehr

Freiburg (ots)

Am 15.07.2014 kam es gegen 20:30 Uhr zu folgendem Vorfall im Freiburger Stadtteil Haslach.

Die Autofahrerin eines weißen Alfa Romeo befuhr die Basler Straße in Richtung Osten. Bereits in der Basler Straße fuhr ihr ein silberner Opel sehr dicht auf. Im weiteren Verlauf versuchte der Fahrer im Bereich der Günterstalstraße nach Angaben der Zeugin rechts zu überholen und bremste sie mehrfach aus, so dass diese stark abbremsen musste.

Um den Sachverhalt zu klären bittet die Polizei mögliche Zeugen oder weitere Verkehrsteilnehmer, die gefährdet wurden sich unter Tel: 0761-8824421 zu melden.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell