PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

15.09.2021 – 10:06

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Vermisste Frau aufgefunden, Einbruch in Ladengeschäft, Unfälle

Aalen (ots)

Backnang: Unfall im Begegnungsverkehr

Am Dienstag kurz vor 12:00 Uhr befuhr ein 39 Jahre alte Mazda-Fahrer die Eugen-Adolf-Straße in Fahrtrichtung Backnang-Zentrum. Eine 64-jährige Ford-Fahrerin kam dem Mazda in einer Kurve entgegen. Dabei kam die Ford-Fahrerin mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der 39-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

Leutenbach: Unfall im Kreisverkehr

Eine 79-jährige Daimler-Fahrerin befuhr am Dienstag gegen 14:15 Uhr die Maybachstraße. Am Kreisverkehr zur Weinbergstraße missachtete die Seniorin die Vorfahrt des im Kreisverkehr fahrenden 50-jährigen Ford-Fahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Leutenbach: Von Fahrbahn abgekommen

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor ein 27-jähriger Audi-Fahrer am Dienstagabend gegen 21:20 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug, als er die L1127 aus Richtung Affalterbach in Richtung Winnenden befuhr. In einem dortigen Kreisverkehr kam das Fahrzeug von der Straße ab. Das Fahrzeug kam nach wenigen Metern dort zum Stehen. Der Sachschaden an dem Audi beläuft sich auf rund 8.500 Euro.

Schorndorf: Einbruch in Ladengeschäft

Zwischen Montag, 18:00 Uhr und Dienstag, 10:00 Uhr verschaffte sich eine unbekannte Person gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten eines Ladengeschäftes in der Welzheimer Straße. Dazu schlug der Einbrecher ein größeres Loch in Glasbausteine, durch welches er ins Innere des Gebäudes gelangte. Es wurde letztlich geringwertiger Modeschmuck und ein geringer Bargeldbetrag entwendet.

Die Polizei Schorndorf bittet Zeugen sich unter Telefon 07181 204-0 zu melden.

Waiblingen: Vermisste Frau aufgefunden

Die Polizei suchte am Dienstagnachmittag im Bereich Waiblingen sowie Schmidener Feld mit starken Kräften nach einer vermissten Frau, bei der Gefahr bestand, dass sie sich in einer gesundheitlichen Notlage befindet. Zur Suche wurde neben einem Polizeihubschrauber auch Suchhunde eingesetzt. Die Frau wurde gegen 16.30 Uhr durch Passanten im Bereich des Marktplatzes gemeldet. Sie wurde schließlich vom Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Aalen
Weitere Storys aus Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen