Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

10.07.2020 – 15:10

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Verkehrsunfälle, Sachbeschädigung, Diebstähle

Aalen (ots)

Böbingen: Auffahrunfall sorgt für Behinderungen

Ein Auffahrunfall, der sich am Freitagmittag auf der B29 ereignete, sorgte für Behinderungen in beiden Fahrtrichtungen. Eine 45-jährige Renault-Fahrerin war gegen 12.30 Uhr im zähfließenden Verkehr in Richtung Aalen unterwegs, als sie nach dem Verteiler Iggingen aus Unachtsamkeit auf einen vor ihr fahrenden Peugeot einer 49-Jährigen auffuhr. Beide Frauen verletzten sich dadurch leicht und wurden vom Rettungsdienst samt Notarzt versorgt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Pkw entstand Totalschaden, sodass sie abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden wird auf 18.000 Euro beziffert. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle durch die Polizei geregelt.

Essingen: Diebstahl aus Pkw

In der Straße "Im Kaminfegersgarten" entwendete ein Dieb in der Nacht auf Freitag aus einem VW einen Laptop, ein Tablet-PC sowie eine Geldbörse. Der Wert der Gegenstände wird auf rund 1200 Euro beziffert. Hinweise auf den Dieb oder verdächtiger Wahrnehmungen im dortigen Bereich nimmt das Polizeirevier Aalen unter Telefon 07361/5240 entgegen.

Aalen: Pedale verwechselt

Rund 18.000 Euro Schaden ist die Folge eines Missgeschicks, das am Freitagmorgen einer 75-Jährigen unterlief. Die Frau verwechselte gegen 8.30 Uhr beim Einparken auf einem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Heinrich-Rieger-Straße das Gas mit der Bremse. Sie fuhr dadurch über die Parkplatzbegrenzung hinweg streifte einen anderen Pkw und stieß schließlich frontal gegen einen weiteren Pkw. Dieser sowie das Auto der Verursacherin mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Aalen: Diebstahl von E-Bikes

Aus einer Garage in der Hopfenstraße wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 20:00 Uhr und 07:00 Uhr zwei hochwertige E-Bikes entwendet. Eines der beiden Räder konnte kurze Zeit später am Bahnhof in Aalen gefunden werden. Bei dem noch fehlenden E-Bike handelt es sich um ein CUBE Reaction Hybrid Pro mit auffallendem schwarzen Rahmen und orangenen Seitenstreifen. Tatverdächtige sind bislang nicht bekannt. Hinweise zu dem gestohlenen Fahrrad oder zu möglichen Tatverdächtigen werden beim Polizeirevier Aalen unter 07361 5240 entgegengenommen.

Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Versuchter Aufbruch eines Eierautomaten

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag versuchte ein Dieb zwischen 20:30 Uhr und 06:45 Uhr einen Eierautomaten in der "Suewiesen" aufzubrechen. Mit einem Werkzeug versuchte der Täter den Automaten zu öffnen und verursachte dabei einen Schaden von etwa 1000EUR. Hinweise zum bislang unbekannten Eierdieb nimmt der Polizeiposten Bettringen unter der Telefonnummer 07171 7966490 entgegen.

Schwäbisch Gmünd: Fahrzeug beschädigt

Im Turniergraben stellte ein Fahrzeughalter am Freitagmorgen gegen 07:30 Uhr fest, dass an seinem dort geparkten Ford die Heckscheibe eingeschlagen wurde. Der dadurch entstandene Sachschaden lässt sich noch nicht näher beziffern. Hinweise zu diesem Vorfall werden beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter der Telefonnummer 07171 3580 erbeten.

Bopfingen: Unfallbeteiligte soll sich bei der Polizei melden

Eine 56-jährige Autofahrerin parkte am Freitagmorgen gegen 8.15 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Discounters in der Neuen Nördlinger Straße. Sie beschädigte mit der Türe beim Einsteigen leicht das neben ihr geparkte Auto. Sie fuhr nach einer kurzen Verweildauer weiter und zeigte den Vorfall erst später bei der Polizei Bopfingen an. Zeugen des Vorfalls sowie der Unfallbeteiligte, der bislang unbekannt ist, sollten sich nun bei der Bopfinger Polizei unter Tel. 07362/96020 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361/580-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen