Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

27.01.2020 – 16:16

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Einbruch - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Waiblingen: Mitfahrerin im Linienbus leicht verletzt

Ein 43-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw bog am Montag gegen 13 Uhr von der Steinbeisstraße auf die Westtangete ab und übersah dabei einen Linienbus, der in Richtung Bahnhof gefahren ist. Der 51-jährige Busfahrer wich nach links aus und konnte somit einen Zusammenstoß verhindern. Bei dem Ausweichen stürzte jedoch eine Mitfahrerin im Bus und verletzte sich dabei leicht. Die Mitfahrerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus verbracht.

Fellbach: 4-jähriges Kind bei Fahrradunfall verletzt

Eine 38-jährige Radfahrerin befuhr am Montag gegen 8 Uhr die Kleiststraße. Sie führte den bisherigen Informationen zufolge ein 4-jähriges Kind auf der Querstange ihres Fahrrades mit. Im Bereich der Franz-Arnold-Straße stürzte die Radfahrerin. Hierbei wurde das Kind schwer und die Radfahrerin leicht verletzt. Das Kind wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Beide Verletzte trugen zum Zeitpunkt des Unfalls keinen Fahrradhelm.

Fellbach: Auffahrunfall

4000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montag gegen 6.30 Uhr ereignete. Ein 48-jähriger Fahrer eines Pkw Porsche Panamera befuhr die Höhenstraße in Richtung Oeffingen, als er bei der Einmündung Tournonstraße infolge Unachtsamkeit auf einen Pkw Dacia auffuhr. Die Insassen blieben beim Zusammenstoß unversehrt.

Waiblingen: In Firmengebäude eingebrochen

Unbekannte Einbrecher verschafften sich am Wochenende auf bislang unbekannte Art und Weise Zugang zu den Büros eines Betriebs in der Stuttgarter Straße. Sie entwendeten dort einen Möbeltresor, indem sich Bargeld und Wertgegenstände befanden. Das Polizeirevier Waiblingen hat hierzu die Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen