Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

01.10.2019 – 15:01

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Erneuter Kinderwagenbrand - Scheinwerfer gestohlen - Versuchter Kat-Diebstahl - Unfälle

Aalen (ots)

Crailsheim: Erneuter Kinderwagenbrand

Am Dienstagmorgen wurde erneut die Feuerwehr Crailsheim wegen einem Kinderwagenbrand alarmiert. In der Friedrich-Ebert-Straße drang ein bislang unbekannter Brandstifter, vermutlich über eine offenstehende Haupteingangstür, in ein Mehrfamilienhaus ein. Dort begab er sich ins Untergeschoss, wo er unter einer Treppe zwei Kinderwägen vorfand. Diese schob der Unbekannte in den Bereich der Kellerräume und setzte beide in Brand. Ein Hausmitbewohner bemerkte zeitnah den Brand, begab sich in den Keller und löschte die Kinderwägen mit einem Eimer Wasser ab. Anschließend informierte er die Feuerwehr, die mit sieben Fahrzeugen und 42 Einsatzkräften vor Ort kam. Das Feuer griff nicht auf die Kellerverschläge über. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Kripo Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Kreßberg: Mit Reh kollidiert

Mit einem Reh kollidierte am Dienstag um 07:10 Uhr ein Seat Toledo eines 31-jährigen Fahrers. Bei dem Unfall, der sich Kreisstraße 2654 zwischen Goldbach und Waldtann ereignete, entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Für das Reh endete der Unfall tödlich.

Satteldorf: Versuchter Kat-Diebstahl

An einem LKW, der in der Dieselstraße abgestellt war, wurde zwischen Montagmittag und Donnerstagmorgen versucht, den Katalysator zu entwenden. Hierzu wurde vermutlich mit einer Flex gearbeitet. Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Crailsheim unter der Rufnummer 07951 / 4800.

Gaildorf: 2000 Euro Schaden bei Wildunfall

Ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand an einem PKW VW, welcher am Dienstag um 06:25 Uhr mit einem Reh kollidierte. Der Unfall ereignete sich auf der B19, zwischen Sulzbach und Bröckingen. Das Tier wurde tödlich verletzt.

Satteldorf: Scheinwerfer gestohlen

Auf dem BAB 6 Parkplatz Bronnholzheim, zwischen den Anschlussstellen Schnelldorf und Crailsheim, wurden in der Nacht von Montag auf Dienstag an einem Sattelzug beide vordere Scheinwerfer ausgebaut und entwendet. An einem weiteren Sattelzug, welcher auf dem Parkplatz Reußenberg abgestellt war, wurden ebenfalls in der Nacht beide Scheinwerfer geklaut. Hinweise erbittet die Verkehrspolizeidirektion Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 07904 / 94260

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen