Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

17.08.2019 – 12:14

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall - Unfall

Am Freitagabend um 23:25 Uhr fuhr ein 26-jähriger Rollerfahrer von der Raibacher Straße in den Kreisverkehr an der Dr.-Max-Bühler Straße ein. Eine 34-jährige Pkw-Lenkerin kam aus Fahrtrichtung B14 und wollte den Kreisverkehr überqueren. Sie übersah den Rollerfahrer, welcher bereits den Kreisverkehr befuhr. Es kam zum Unfall. Der Rollerfahrer wurde leicht verletzt.

Obersontheim - Unfall verursacht und abgehauen

Am Freitag um 15:15 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in den Stockäckern zu einer Verkehrsunfallflucht. Beim Verursacher Fahrzeug handelte es sich vermutlich um einen dunkelgrauen Opel Zafira, welcher beim Rangieren gegen den dort geparkten BMW stieß und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernet ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Am BMW entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Hinweise zum Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch unter 0791 400-555 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
07151 950 499
E-Mail: Sabrina.Klenk@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen