Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

15.07.2019 – 15:13

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Zwei Unfälle

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Auffahrunfall

Auf Höhe einer Grundschule in der Bühlertalstraße kam es kurz nach 7:010 Uhr am Montag zu einem Auffahrunfall. Ein 62-jähriger Mercedes-Fahrer übersah, dass eine vorausfahrende 37-jährige Opel-Fahrerin in dem Bereich verkehrsbedingt warten musste. Es kam zum Zusammenstoß. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro.

Bühlertann: Fehler beim Abbiegen

Zwischen Fronrot und Villa kam es auf der L1060 zu einem Unfall, als eine 34 Jahre alte VW Golf-Fahrerin nach links auf einen Waldweg abbiegen wollte, um zu wenden. In diesem Moment wurde das Fahrzeug von zwei nachfolgenden Autos überholt, wobei es mit dem zweiten Fahrzeug, einem Nissan Leaf eines 45-Jährigen, zum Zusammenstoß kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen