Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

15.07.2019 – 14:17

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Hinweise nach Körperverletzung gesucht, Auffahrunfall und brennender Motorraum

Aalen (ots)

Mutlangen: Hinweise nach Körperverletzung gesucht

Bereits am Samstag, 29.06. ereignete sich auf dem Dorffest in der Hornbergstraße, zwischen Schule und Hallenbad, eine Körperverletzung, zu der die Polizei Hinweise sucht. Ein etwa 1,90 Meter großer, kräftiger Mann mit gezwirbeltem Schnauzbart hielt einen 19 Jahre alten Geschädigten fälschlicherweise für einen Dieb und ging diesen gegen 23.30 Uhr körperlich an. Der Täter, bei dem es sich womöglich um einen Standbetreiber oder Beschäftigten eines Standes handelt, schlug dem Geschädigten mit dem Unterarm ins Gesicht und brachte ihn zu Boden. Dieser wurde hierdurch am Kopf verletzt. Mehrere Zeugen kamen hinzu und hielten den Mann von seinem weiteren Handeln ab. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet unter Telefon 07171/3580 bittet um Zeugen und nähere Hinweise auf den Täter, der bislang noch nicht identifiziert werden konnte.

Gschwend: Aufgefahren

Auf der B298, Höhe der Abzweigung zur L1153 nach Gschwend, fuhr am Montag gegen 7.15 Uhr ein 52-jähriger Fiat-Fahrer auf eine haltende 20-jährige Opel-Fahrerin auf. Dabei entstand Sachschaden von etwa 2000 Euro.

Riesbürg: Nicht weit gekommen

Eine 39-Jährige kam am Montagmorgen mit ihrem Alfa Romeo nicht weit. Die Frau fuhr gegen 7.45 Uhr aus ihrer Garage in der Hauffstraße aus. Noch im Hof rauchte es aus dem Motorraum, kurz darauf fing selbiger Feuer. Die unverletzte Frau verließ sofort ihren Wagen und verständigte die Feuerwehr. Diese rückte aus Riesbürg sowie Bopfingen mit rund 20 Einsatzkräften an und löschte den Brand, der wohl aufgrund eines technischen Defekts ausbrach.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-107
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen