Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: Aufgefundene Waffen - Zweite Pressemitteilung

Gemeinde Ritterhude (ots) - Ein Waffenarsenal mit etwa 1.000 Schusswaffen und mehreren 10.000 Schuss Munition ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Übergriff auf Asylbewerber in Stralsund

Stralsund (ots) - Ein Vorfall, der sich bereits vor einem Jahr in Stralsund ereignet hat, lässt den Ermittlern ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

19.01.2019 – 11:49

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis: Trunkenheitsfahrt

Aalen (ots)

Aalen:

Pech hatte am frühen Samstagmorgen in Aalen, auf der Thurn-und Taxis-Straße Höhe des NETTO ein 36jähriger Golffahrer. Eigentlich sollte er bereits bei Affalterwang einer Polizeikontrolle unterzogen werden. Dieser Kontrolle entzog er sich jedoch indem er mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Ebnat davonfuhr. Nachdem er von der Polizei gestellt wurde, erschloss sich ihnen der Grund seiner Flucht. Der Mann war mit über 1,1 Promille Alkohol am Steuer unterwegs. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Außerdem wurde der Führerschein beschlagnahmt und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
- PvD -
07151/950-0
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell