Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

28.12.2018 – 15:46

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots)

Murrhardt: Unfallflucht

1000 Euro Sachschaden hinterließ ein Autofahrer, der in der Schellingstraße vermutlich beim Vorbefahren einen geparkten Ford Fiesta streifte und anschließend weiterfuhr. Der Unfall ereignete sich zwischen Dienstagabend und Freitagmorgen. Wer hierzu Hinweise geben kann, sollte sich bitte bei der Polizei in Murrhardt unter Tel. 07192/5313 melden.

Backnang: Missglückte Holzfällung

Ein Grundstücksbesitzer fällte am Freitagmittag gegen 13 Uhr entlang der B14 Bäume. Ein Baum geriet dabei außer Kontrolle und stürzte auf die nahegelegene Straße. Ein in Richtung Schwäbisch Hall fahrendes Auto wurde dabei vom Baum getroffen. An dem Citroen Berlingo entstand ein Totalschaden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Zwei nachfolgende Autos, dessen Fahrer noch dem Baum auswichen, wurden lediglich gestreift und beschädigt. Der Gesamtschaden an den Autos beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Die Fahrspur in Richtung Schwäbisch Hall war kurzfristig bis zur Räumung der Straße blockiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell