Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Raum Schwäbisch Hall: Diebstahl von Bienenvölkern und zwei Unfälle

Aalen (ots) - Mainhardt: Diebstahl von Bienenvölkern

Am Waldrand entlang der Rottalstraße zwischen Hütten und Wielandsweiler haben unbekannte Täter zwischen Freitag, 08.06.2018 und Samstag, 09.06.2018 zwei Bienenvölker samt der dazugehörigen Bienenkästen mit einem Gewicht von je 50-60 Kilogramm entwendet. Darüber hinaus fehlen zwei Bruträume, ein Honigraum und zwei Blechabdeckungen der Bienenkästen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Polizei Mainhardt bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07903 9400-0.

Schwäbisch Hall: Bei Einfahrt auf Straße PKW übersehen

Bei der Einfahrt auf die Daimlerstraße aus einem Grundstück übersah ein 48-jähriger VW-Fahrer am Montag gegen 17.30 Uhr ein von links kommenden Renault eines 33-Jährigen. Beim Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand Sachschaden von mehr als 5.000 Euro.

Schwäbisch Hall: Unfallflucht aufgeklärt

Aufgrund von Zeugenaussagen konnte eine Unfallflucht in der Benzstraße aufgeklärt werden. Ein 55-jähriger Ford-Fahrer befuhr am Montag zwischen 15 Uhr und 16 Uhr die Benzstraße und touchierte hierbei einen am Straßenrand geparkten Daimler eines 63-jährigen. Der Unfallverursacher bemerkte die Kollision offenbar, begutachtete den Schaden, entfernte sich jedoch dann vom Unfallort ohne sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern. Auf ihn kommt nun neben einem Bußgeldverfahren auch ein Strafverfahren zu. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: