Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Cabrio aufgeschlitzt - Unfälle

Rems-Murr-Kreis: (ots) - Murrhardt: Unfallflucht

Ein Fahrer eines Wohnmobils befuhr am Dienstag gegen 16.15 Uhr die Riesbergstraße stadteinwärts. Er kam dabei zu weit rechts und streifte einen dort am Fahrbahnrand geparkten Pkw Hyundai. Der Fahrer des Wohnmobils fuhr nach dem Unfall weiter und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Wer Hinweise zu dem gesuchten Fahrzeug machen kann, bei dem es sich um ein weißes Wohnmobil mit blauen Applikationen und einem mitgeführten Anhänger handelte, sollte sich bei der Polizei in Murrhardt unter Tel. 07192/5313 melden.

Backnang: Auffahrunfall

Im Rahmen der Fahrausbildung befuhr am Dienstag gegen 15.30 Uhr eine Fahrschülerin die Straße Roßlauf von Backnang in Richtung Sachsenweiler. Weil sie offenbar zu schnell war, bremste sie in einer Kurve ihr Auto bis zum Stillstand ab. Dies erkannte der nachfolgende Mercedesfahrer zu spät und krachte auf das Fahrschulauto. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.

Fellbach: Cabrio aufgebrochen

Ein in einer Tiefgarage in der Bühlstraße geparktes Cabrio wurde zwischen Montag- und Dienstagmittag aufgebrochen. Die Täter haben hierzu das Stoffdach des Pkw Mazda aufgeschlitzt und aus dem Fahrzeug Wertgegenstände mitgenommen. Wie die Diebe in die Tiefgarage gelangten, ist noch unklar. Wer Hinweise zum Vorfall machen kann, solle sich bitte mit der Polizei Fellbach unter Tel. 0711/57720 in Verbindung setzen.

Winnenden: Aufgefahren

5000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Dienstag gegen 16.30 Uhr ereignete. Eine 36-jährige Fahrerin eines Renault Clio befuhr die Rechtsabbiegespur der Waiblinger Straße und erkannte dabei zu spät, wie eine 35-jährige vorausfahrende Autofahrerin plötzlich bremste. Die beiden Autofahrerinnen blieben dabei unversehrt.

Waiblingen: Vorfahrt missachtet

Eine 19-jährige Corsa-Fahrerin wollte am Dienstag kurz nach 12 Uhr von der Straße zum Zillhardtshof auf die L 1140 in Richtung Hohenacker einfahren. Dabei übersah sie die Vorfahrt eines Audi-Fahrers, der in Richtung Schwaikheim gefahren war. Trotz Ausweichversuche konnte der 26-jährige Autofahrer den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Waiblingen: Unfallflucht

Ein unbekannter Autofahrer schrammte am Dienstag gegen 10.50 Uhr in der Kernenstraße beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw Fiat 500 Abarth. Der Verursacher, der in Richtung Schurwaldstraße unterwegs gewesen war, fuhr nach dem Vorfall weiter und hinterließ Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Hinweise auf den Unfallflüchtigen nimmt die Polizei in Wailblingen unter Tel. 07151/950422 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 07361 580-105
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen

Das könnte Sie auch interessieren: