Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Neubrandenburg

31.05.2019 – 13:46

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Herrentagsausflug endet mit Suchaktion der Polizei

Rechlin (ots)

Am 31.05.2019 um 00:06 Uhr meldete eine Hinweisgeberin der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ihren Mann als vermisst.

Die Hinweisgeberin und ihr Ehemann machen derzeit Urlaub in einer Ferienwohnung im Feriendorf am Rechnliner Hafen. Demnach war der Ehemann am gestrigen Tag bei einer Herrentagsfeier am Hafen in Rechlin unterwegs. Kurz vor Mitternacht machte sich der 34-jährige Mann auf den Weg zurück zu seiner Ferienunterkunft. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung fand er diese aber nicht und rief per Handy seine Frau um Hilfe. Die wiederum verständigte in voller Sorge, dass ihrem Mann etwas passiert sein könnte die Polizei, nachdem die Handyverbindung abbrach und sie ihr Mann länger nicht erreichen konnte.

Zur Suche an Land und auf dem Wasser kamen neben den Beamten des Polizeireviers Röbel, der Wasserschutzpolizei aus Waren auch der Polizeihubschrauber zur Unterstützung.

Gegen 02:55 Uhr konnten alle Suchmaßnahmen eingestellt werden, da der Vermisste den Weg zwischenzeitig alleine zum Ferienhaus gefunden hatte.

Rückfragen bitte an:

Kathrin Jähner
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5003
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg